Home

Rote Liste Bienen Bayern

Schau Dir Angebote von ‪Bayern‬ auf eBay an. Kauf Bunter! Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Bayern‬ Rote Liste gefährdeter Bienen (Hymenoptera: Apidae) Bayerns 201 Wissenschaftlicher Artname Deutscher Artname SL OG T/S Av/A RL D 1 Vom Aussterben bedroht Ammobates punctatus (FABRICIUS) syn. Pasites punctatus (FABRICIUS) 2 Andrena aberrans EVERSMANN syn. A. ratisbonensis STOECKHERT 1 Andrena apicata SMITH G Andrena argentata SMITH 3 Andrena assimilis RADOSZKOWSKI Die Rote Liste gefährdeter Tiere Bayerns aus dem Jahr 2003 löste die Version aus dem Jahr 1992 ab. Auf der Grundlage von Gefährdungsanalysen für 16.000 Tierarten wurden 56 Einzellisten erstellt. 200 Experten hatten mitgewirkt, das in der Naturschutzpraxis unverzichtbar gewordene Instrument der Roten Liste dem derzeitigen Kenntnisstand anzupassen und weiter zu entwickeln. Für einige Tiergruppen konnten erstmalig Rote Listen erarbeitet werden Rote Liste und Gesamtartenliste der Lurche (Amphibia) Bayerns (2019) Rote Liste und Gesamtartenliste der Kriechtiere (Reptilia) Bayerns (2019) Rote Liste und Gesamtartenliste der Laufkäfer und Sandlaufkäfer (Coleoptera: Carabidae) Bayerns (2020) Rote Liste und Gesamtartenliste der Netzflügler (Neuropterida: Raphidioptera, Megaloptera, Neuroptera) Bayerns (2020) Hinweis: Für alle anderen Tiergruppen gelten weiterhin die Einstufungen der Roten Liste gefährdeter Tiere Bayerns von 2003 (vgl. Rote Listen. Einleitung; Rote Liste Deutschland; Arten im Detail. Anthidium manicatum; Anthophora plumipes; Chelostoma florisomne; Chelostoma rapunculi; Colletes hederae; Dioxys tridentata; Dioxys cincta; Eucera nigrescens; Heriades truncorum; Megachile parietina; Megachile rotundata; Melecta albifrons; Osmia adunca; Osmia bicornis; Osmia brevicornis; Osmia caerulescens; Osmia cornut

Nach dem Kabinettsbeschluss am 04.09.2018 zur Ausführungsverordnung Düngeverordnung (AVDüV), die die Kriterien zur Ausweisung der roten, weißen und grünen Gebiete sowie der entsprechenden Anforderungen und Erleichterungen regelt, sind nun die letzten Details zur Umsetzung geklärt Wesentliche Voraussetzung für die Erarbeitung einer Roten Liste ist eine Faunenliste des ge-samten Bezugsraums, um nicht nur die gefährdeten, sondern sämtliche Bienenarten in die Betrach-tung einzubeziehen. Die neue Rote Liste wird hier deshalb zusammen mit einem aktualisierten Verzeichnis vorgelegt. Ein solches Verzeichnis, das auch die Fauna der neuen Bundesländer un Die Rote Liste ist ein Indikator für den Zustand der Biodiversität. Herausgegeben wird die Rote Liste in regelmäßigen Abständen von der Weltnaturschutzunion IUCN. Für die Erstellung Roter Listen werten Experten auf wissenschaftlichen Grundlagen alle relevanten und zugänglichen Daten aus. Die Darstellung in Gefährdungskategorien stellt. <!DOCTYPE html> <html class=no-js lang=en dir=ltr> <head> <base href=//> <meta charset=utf-8> <meta http-equiv=X-UA-Compatible content=IE=edge> <meta. der ersten Roten Liste der Faltenwespen Bayerns sind 76 Arten gemeldet (WEBER 1992). Diese Zahl muss auf 75 Arten korrigiert werden, da einige Arten nicht mehr zur bayerischen Fauna gerech-net werden, einige neue Arten jedoch hinzuge-kommen sind. 1992 wurden Antepipona deflenda (SAUNDERS), Euodynerus disconotatus (LICHTENSTEIN) und Syn

Große Auswahl an ‪Bayern - 168 Millionen Aktive Käufe

  1. Die Rote Liste bedrohter Tiere und Pflanzen wächst und wächst - und die Arten sterben schneller, als die Rote Liste aktualisiert werden kann. Tiere und Pflanzen sind in Not - wir zeigen, warum
  2. Insektensterben Drastischer Insektenschwund in Deutschland . Monokulturen, Pestizide und andere Giftstoffe, Versiegelung der Böden und fehlende Blumenwiesen - all das macht den Insekten den Garaus
  3. Die Tiergruppe der Bienen unterscheidet sich in die Honigbienen und die Wildbienen. Die Honigbiene (Apis mellifera) Arten davon auf der Roten Liste Bayern (Rote Liste nach Warncke 1992) und wurden 124 Arten in die Liste der für München bedeutsamen Wildbienenarten (durch die Gefährdung im Stadtgebiet oder darüber hinaus; ABSP Stadt München 2004) aufgenommen. Weitere 107 Arten gelten.
  4. Bedrohte Arten von A-Z Tiere und Pflanzen auf der Roten Liste
  5. Roten Liste der Bienen Hessens mündet. Von den 424 in Hessen vorhande-nen Arten werden 181 Arten (43 %) in die Rote Liste der Bienen Hessens aufgenommen, 53 Arten (13 %) gelten als ausgestorben oder verschollen, 125 Arten (30 %) als bestandsgefährdet. Als nicht-gefährdet werden 194 Arten (45 %) eingestuft
  6. Rote Listen und Artenverzeichnisse. Rote Listen informieren über gefährdete, verschollene und ausgestorbene Tier- und Pflanzenarten Baden-Württembergs. Sie erfüllen darüber hinaus meist auch die Funktion von Artenverzeichnissen, die alle in Baden-Württemberg vorkommenden Arten der Artengruppe aufführen, auch nicht gefährdete Arten. In manchen Fällen gibt es neben der Roten Liste auch.

Rote Liste Tiere - LfU Bayern

Imkernetzwerk Bayern Rundbrief 2018 • Themenseite des BUND

Landesbund für Vogelschutz e.V: Wir wollen eine bessere Welt. Darum machen wir Naturschutz in Bayern: Arten-, Biotop-, Klimaschutz und Umweltbildung. Machen Sie mit Rote Liste der gefährdeten Pflanzen, Pilze und Tiere in Nordrhein-Westfalen Die Roten Listen der gefährdeten Pflanzen, Pilze und Tiere haben sich in den letzten Jahrzehnten zu einem bewährten, vielseitig nutzbaren Instrument in der Naturschutzarbeit entwickelt. Als Fachgutachten stellen sie den Grad der Gefährdung von Tieren, Pflanzen und Pilzen im jeweiligen Bezugsraum dar. Sie dienen als. Die Rote Liste in Bayern Lebensraum Baum; Lebensraum Baum in Leichter Sprache ; Bienen und Naturschutz Imkernetzwerk Bayern Bienen und Landwirtschaft auf unserer offiziellen Homepage; Filme zum Naturschutz Unser Youtube-Kanal; Spendenkonto. BUND Naturschutz e.V. Kreisgruppe Passau: Sparkasse Passau IBAN: DE81740500000030064240 BIC: BYLADEM1PAS. Hinweise. Kontakt; Impressum; Datenschutz.

Trollblume - BUND Naturschutz in Bayern e

Die Roten Listen sind eine wertvolle Grundlage für den Naturschutz in Bayern - beispielsweise für Artenhilfsprogramme. Die hohe Qualität der Roten Listen sind auch ein Beleg für das herausragende ehrenamtliche Engagement im Bayerischen Naturschutz. Für die vierte Fortschreibung der Roten Listen wurden in einem ersten Arbeitsschritt die Artengruppen der Vögel, Heuschrecken und Tagfalter bearbeitet und veröffentlicht. Weitere Artengruppen werden anschließend folgen. Die Listen sind. Das im März 2019 gegründete Rote-Liste-Zentrum koordiniert die Erstellung der bundesweiten Roten Listen im Auftrag des BfN. Das Bundesumweltministerium fördert das Zentrum mit jährlich 3,1 Millionen Euro. Es wurde ab Dezember 2018 am Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Bonn etabliert und wird fachlich vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) betreut. In den Roten Listen wird der Gefährdungsgrad von über 30.000 Arten von Tieren, Pflanzen und Pilzen in. Bedrohte Arten von A-Z Tiere und Pflanzen auf der Roten Liste Rote Listen sind vor allem ein politisches Hilfsmittel des Naturschutzesund liefern Argumente für die Planung von Arten- und Biotopschutzmaßnahmen.Für Deutschland in seinen früheren und heutigen Grenzen wurdenRote Listen fürWildbienen erstmals von Rühl (1977), später von Warncke & Westrich(1984) und Westrich et al. (1998) erstellt Rote Listen Rote Listen sind Verzeichnisse gefährdeter oder bereits ausgestorbener Arten. Auch für Pflanzengesellschaften und Biotoptypen existieren Rote Listen. Sie analysieren die Bestandsgröße und die Bestandsentwicklung und treffen Einstufungen hinsichtlich des Ausmaßes der Gefährdung. Übliche Kategorien sind: ausgestorben oder verschollen, Vom Aussterben bedroht, stark gefährdet und gefährdet

Deutschlands: Rote Liste. 2008 ersetzte die von Dr. Paul Westrich und anderen erstellte Rote Liste der Bienen Deutschlands nach 10 Jahren die alte Liste von 1998. Das alphabetisch strukturierte Original wurde am 30. August 2008 in der Zeitschrift Eucera (Heft 3) veröffentlicht und kann von dort immer noch heruntergeladen werden. 2009 wurde die Rote Liste der Bienen zusammen mit anderen Roten. Zahlreiche Blütenpflanzen wie Bäume, Sträucher, Stauden sowie ein- und zweijährige Pflanzenarten versorgen Bienen und andere Fluginsekten mit Pollen und/oder Nektar, allerdings je nach Pflanzenart in ganz unterschiedlichen Mengen. Eine Liste von Bienenweidepflanzen für den Hausgarten (in einer Excel-Datei zum Download, siehe unten) kann bei der Auswahl geeigneter Pflanzen hilfreich sein. Die Rote Liste macht auch Politikerinnen und Politikern klar, welche Tierarten und Pflanzenarten sie künftig besser durch das Gesetz schützen müssen. Gesetzlich geschützte Pflanzen dürfen dann zum Beispiel nicht mehr gepflückt werden. Und wo gefährdete Tiere leben, darf nicht mehr so einfach eine Straße gebaut werden

Rote Listen gefährdeter Tiere Bayerns ab 2016 - LfU Bayern

  1. In diesem Sommer häufen sich Schafsrisse von Wölfen in Bayern. Betroffen waren die Landkreise Traunstein, Garmisch-Partenkirchen und zuletzt Aichach-Friedberg. Das Landesamt für Umwelt hat die Gebiete umgehend als Förderkulisse zum Herdenschutz ausgewiesen. Mitglieder des Arbeitskreises Weideschutzkommission beurteilen vor Ort, wie die Nutztiere geschützt werden können. Diesmal besuchten.
  2. Die Liste beinhaltet Pferde, Rinder, Schafe, Schweine, Ziegen und Esel. Für die Arten des Geflügels (Huhn, Gans, Ente, Pute) wurde 2006 vom Bund deutscher Rassegeflügelzüchter (BDRG) und der GEH eine Gemeinsame Rote Liste alter, heimischer und gefährdeter Geflügelrassen erstellt, die in die Liste der BLE übernommen wurde
  3. Wäre Osmia bicornis tatsächlich rein rot gefärbt, hätte Linnaeus sie sehr wahrscheinlich »Apis rubra« genannt [ruber, rubra, rubrum = rot; rgb(189,16,30)]. Das Männchen (oben) hat ein Weibchen gepackt, um sich mit ihm zu paaren.Vor der eigentlichen, nur wenige Sekunden dauernden Paarung betrillert das Männchen mit seinen Fühlern die Fühler des Weibchens
  4. Fischotter auf der Roten Liste. Ursprünglich war der eurasische Fischotter in ganz Europa zuhause. Heute ist er in Deutschland vom Aussterben bedroht, man findet ihn nur noch in Nordostdeutschland. Wegen seines wertvollen Pelzes wurde er schon in der Vergangenheit stark bejagt. teilen; tweeten; maile

Von den Wildbienenarten Deutschland steht über die Hälfte auf der Roten Liste der bedrohten Arten. Mehr als 30 Arten sind sogar vom Aussterben bedroht. Schuld daran ist vor allem der Mensch. Nur wir Menschen können den Trend umkehren und die Tiere endlich wirksam schützen Rote Liste der Gefäßpflanzen Bayerns mit regionalisierter Florenliste. Die Rote Liste ist alphabetisch sortiert. Die nebenstehende Auswahl führt zu den Anfangsbuchstaben der Gattungsnamen. Innerhalb der Roten Liste gelangen Sie durch Klick auf einen Namen zu den Steckbriefen der einzelnen Sippen. Die hier wiedergegebenen Informationen aus der regionalisierten Rote Liste entsprechen den. Bienen stehen in unmittelbarem Austausch mit Ihrer Umwelt. Im Gegensatz zu anderen Haustieren müssen sie ihre Nahrung im Freien selbst suchen und sind daher auf ein reichhaltiges Angebot in Ihrem Umfeld angewiesen. Unter Bienenweide versteht man die Summe aller Nahrungsquellen, welche die Honigbienen bei ihren Sammelflügen nutzen. Nach ihrer Herkunft unterscheidet man verschiedene Trachten Bienen / Landwirtschaft; Das Bauernsterben; Rote Liste in Bayern. Orchidee Knabenkraut zu Pulver verarbeitet als Salep? Flächenverbrauch; Die Nordtangente; Gewerbegebiet Rathsmannsdorf; Hochwasser in Niederbayern ; PSW Riedl / Energie; Ilztalbahn; Aktuelles; Veranstaltungen ☙ Aktiv werden Mitgliedschaft Presse und Neues. Aktuelle Presseberichte und Themen; Archive ☷ Galerie YouTube-Kanal Bienen-Gesundheitsdienst in Bayern; Artenschutz. zur A-Z-Liste Bedrohte Arten von A-Z Tiere und Pflanzen auf der Roten Liste. Sendung. zum Fernsehtipp Schulfernsehen Dienstag, 09.07.2019 um 09:55.

Rote Liste der Bienen Deutschlands - Faszination Wildbiene

  1. Die aufgeführten Roten Listen können als gedruckte Exemplare beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein unter broschueren@llur.landsh.de Hinweise zum Austausch von Daten mit der Landesregierung per E-Mail oder Tel. 04347/704-230 für einen kleinen Kostenbeitrag bestellt werden
  2. Die Rote Mauerbiene ist ab Mitte April aktiv und ein idealer Bestäuber für Kernobst und Erdbeeren. Fernsehbericht vom SWR über uns und den Einsatz von Mauerbienen als Bestäuber im Obstbau . Starter-Population S, Gehörnte Mauerbiene, 100 Kokons. 75,00 € * Auf Lager Versandgewicht: 45 g Bienenhotel Laubholz mit 24 Kokons der Roten Mauerbiene. 58,00 € * Auf Lager Versandgewicht: 1,05 kg.
  3. Rote Liste und Gesamtartenliste der Säugetiere (Mammalia) Deutschlands. Band 2: Säugetiere. Bundesamt für Naturschutz, Bonn-Bad Godesberg . Naturschutz und Biologische Vielfalt 170 (2) 73 S., Euro 16,00. ISBN 978-3-7843-3772-2 DOI 10.19213/972172/ E-ISBN 978-3-7843-9233-2. Elf Jahre nach dem Erscheinen der Vorgängerfassung von 2009 liegt eine aktualisierte Rote Liste der Säugetiere.
  4. In den letzten Jahren zeigt sich ein dramatischer Rückgang an Bienen und Insekten in der Natur. Wichtig ist dabei eine gewisse Blüten-Konstanz vom Frühjahr bis zum Herbst. Über uns - Erwerbsgartenbau | Kontakt - Erwerbsgartenbau | Presse | Karriere | Ausschreibungen | Impressum | Datenschutz; Suche − + Seite drucken. Youtube-Kanal des StMELF. Facebook-Kanal des StMELF. Instagram-Kanal d
  5. Eine von ihnen ist die rote Mauerbiene, die auch als Einsame Biene oder Einzelgänger (Osmia rufa L.) bekannt ist. Allgemeines zum Einsatz der Mauerbienen: Bei den Weibchen sind auf der Frontplatte zwei hervortretende Zapfen und im Gesichtsteil des Kopfes - stark gebaute und gezahnte Unterkiefer (dieses Organ erleichtert die effiziente Durchführung von Maurerarbeiten)
  6. Als Rote Liste gefährdeter Arten oder nur Rote Liste, im Original ursprünglich Red Data Book, bezeichnet man die von der Weltnaturschutzunion International Union for Conservation of Nature and Natural Resources (IUCN) veröffentlichten Listen weltweit vom Aussterben gefährdeter Tier- und Pflanzenarten und, von dieser Verwendung abgeleitet, andere Verzeichnisse gefährdeter Arten mit.

Das Volksbegehren Artenvielfalt Rettet die Bienen! wurde samt Begleitgesetz und umfassenden Maßnahmenpaket im Landtag verabschiedet: Bayern hat ab 1.08.19 ein besseres Naturschutzgesetz. Der 17. Juli 2019 wird als wichtiger Tag für den Naturschutz in die bayerische Geschichte eingehen, jubelt Agnes Becker, Beauftragte des. der Roten Liste, sind also bestandsgefährdet, extrem selten oder bereits ausgestorben oder verschollen. Die Anteile für einige ausgewählte Artengruppen (ohne Neozoen) im Überblick: Bewertete Arten Rote-Liste-Arten % RL-Arten Langbein-, Tanz- und Rennraubfliegen 1089 747 68,6 Ameisen 108 61 56,5 Bienen 561 293 52, Rote Listen. Rote Listen dokumentieren die Gefährdungssituation unserer heimischen Tier- und Pflanzenwelt. Sie spiegeln den drastischen Artenrückgang wider. Derzeit sind mehr als die Hälfte aller in Oberfranken heimischen Pflanzenarten ausgestorben, verschollen oder gefährdet (Oberfränkische Rote Liste der Pflanzen, 2005) Die Roten Listen der Tiere Deutschlands beinhalten Gefährdungseinstufungen und Informationen zu allen Wirbeltieren und zu ausgewählten Gruppen der Wirbellosen. Im Oktober 2020 erschien mit den Säugetieren die erste Rote Liste der aktuellen Reihe Rote Liste der Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands 2020ff., die vom BfN herausgegeben wird. In den Bänden 1 bis 8 der Reihe Rote Liste.

Rote Liste der Käfer in Deutschland. Bei den Roten Listen handelt es sich um wissenschaftliche Gutachten, erstellt von Naturschutzverwaltungen, die festhalten, welche Arten gefährdet oder bereits ausgestorben sind. Hier werden neben Tier- und Pflanzenarten auch Biotoptypen und Biotopkomplexe verzeichnet. Zu finden sind sie u. a. auf der. Rote Liste und Gesamtartenliste der Libellen (Odonata) Bayerns 2 Bayerisches Landesamt für Umwelt 2017 . Mit dem Internetangebot Libellen Online, das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbrau- cherschutz (StMUV), das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) und der BUND Naturschutz in Bayern e. V. zusammen entwickelt haben, steht seit dem Frühjahr 2016 eine moderne und einfach.

Der Titel lässt zwar vermuten das es beim Volksbegehren nur um die Bienen geht, das ist aber bei weitem nicht so. Die wurden als Headline genommen um mehr Aufmerksamkeit zu erregen. Es geht ganz allgemein um mehr Artenvielfalt im Pflanzen- und Tierreich. Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) steht auf der Roten Liste Kluge Bayern Rote Listen sind wichtige Instrumente des Naturschutzes. Sie informieren die Öffentlichkeit und Behörden. Alles über die roten listen. Fieberthermometer des Naturschutzes Infos über die Roten Listen . Rote Listen sind Verzeichnisse der gefährdeten, verschollen und ausgestorbenen Tier- und Pflanzenarten, Artengesellschaften, Biotoptypen oder Landschaften. Sie sind wichtige Instrumente des.

Auch Balkonbesitzer haben die Möglichkeit den Lebensraum für unsere Bienen zu verbessern. In unserem Merkblatt Der intelligente Blumenkasten werden Ihnen Tipps gegeben, wie sich Insektenfreundlichkeit, Augenweide und praktischer Nutzen verbinden lassen. Der intelligente Blumenkasten 1,1 MB. In Zeiten des Urban Gardening wünschen sich viele Verbraucher Ideen für schöne Gefäßbepflanz Rote Listen sind Verzeichnisse ausgestorbener, verschollener und auch in unterschiedlicher Weise gefährdeter Tier- und Pflanzenarten bzw. Biotoptypen oder auch Artgesellschaften. Sie geben damit Auskunft über Gefährdungskategorien der jeweilig betrachteten Arten oder deren Gesellschaften. In Hessen gibt es seit nunmehr über 30 Jahren Rote Listen zu gefährdeten Tier- und Pflanzenarten. Sie. Die Anlage 1 zur Bundesartenschutzverordnung nennt speziell in Deutschland geschützte Pflanzen und Tiere.. Über die in der Anlage 1 der BArtSchV erwähnten Arten hinaus sind in Deutschland laut Abs. 2 Nr. 13 bzw. 14 des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG), auch Arten besonders oder streng geschützt (im Sinne des ), die . in der EG -Artenschutzverordnung Anhang A oder B

Youssef macht das Gehege ausbruchsicher • Themenseite des

Übersicht der roten Gebiete Bayerischer Bauernverban

Die Paarung der Honigbienen findet im Flug statt. Bienenköniginnen und Drohnen fliegen weite Strecken und treffen sich auf sogenannten Drohnensammelplätzen, die den Imkern jedoch vielfach unbekannt sind. Um dennoch eine gezielte Anpaarung von nachgezogenen Königinnen und ausgewählten Vatertieren zu ermöglichen, werden Zuchtköniginnen zur Paarungszeit auf spezielle Belegstellen gebracht. Der Bund Naturschutz ist laut Bescheid mit der Steuernummer 244/147/80055 vom 16.11.2020 von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit. Ihre Zuwendung an den Bund Naturschutz ist steuerlich absetzbar

Rote Listen sind Verzeichnisse ausgestorbener, verschollener und gefährdeter Tier-, Pflanzen- und Pilzarten, Pflanzengesellschaften sowie Biotoptypen und Biotopkomplexe. Das Bundesamt für Naturschutz stellt neue Rote Liste (Stand 12/2018) der Farn- und Blütenpflanzen, Moose und Algen vor. Hier geht es zu den aktuellen Infos Die Heilpflanze Arnika ist gefährdet, was vor allem auf die. Die nachfolgende Liste ist eine Aufzählung von Krankheiten insbesondere der Westlichen Honigbiene und ihrer Auslöser. Krankheitsbilder Kashmir bee virus (KBV, Kaschmir-Bienen-Virus) Familie Iflaviridae; Deformed Wing Virus (DWV, Flügeldeformationsvirus) Varroa destructor virus 1 (VDV-1) Slow bee paralysis virus (SBPV) Sackbrut — Sackbrut-Virus (SBV) Familie Iridoviridae.

Die Rote Liste bedrohter Tier- und Pflanzenarte

  1. Bunte Blattschneiderbiene: Nicht auf der Roten Liste Mit ziemlicher Sicherheit zeigt das Foto die Bunte Blattschneider-Biene (Megachile versicolor). Im Gegensatz zur Bedrohung vieler anderer Arten der Gattung Megaliche in Bayern ist M. versicolor noch nicht besonders gefährdet, da sie sowohl Trockenhänge und Ruderalstellen als auch Waldränder und Gärten besiedelt. Sie nistet in bestehenden.
  2. Roten Liste der Bienen Sachsen-Anhalts sind die letzte . Fassung der Roten Liste von b. urGer & r. uhnke (2004) sowie die Gesamtartenliste von s. aure & s. tolle (2016). Hinzu kommen mehrere Publikationen aus den ver - gangenen Jahren: s. tolle (2009, 2014), b. ock (2011), J. entzsch & k. ruG (2014), c. reutzburG & F. renzel (2016), s. aure (2016), k . oPPitz. et al. (2017), J. entzsch. et al.
  3. Verzeichnis und Rote Liste der Totholzkäfer Baden-Württembergs Landesanstalt für Umweltschutz 1 Verzeichnis und Rote Liste der Totholzkäfer Baden-Württembergs (Bearbeitungsstand: September 2001) Von ULRICH BENSE unter Mitarbeit von Frank Baum, Fritz Brechtel, Boris Büche, Klaus-Ulrich Geis, Helmut Kasper, Frank Köhler, Frank Lange, Christian Maus, Christoph Neumann, Johannes Reibnitz.
  4. Rote Liste und Gesamtartenliste der Bienen und Wespen (Hymenoptera part.) von Berlin mit Angaben zu den Ameisen (Bearbeitungsstand: September 2004) unter Mitarbeit von Thomas Ziska Zusammenfassung: Die Gesamtliste und Rote Liste der Bienen und Wespen Berlins enthält 664 Arten aus 15 Hautflüglerfamilien. Weiterhin werden 22 Wespenarten aus den Familien Dryinidae und Bethylidae sowie 40.
  5. Insgesamt gibt es über 560 verschiedene Wildbienenarten in Deutschland.Etwa die Hälfte der Arten steht auf der Roten Liste der Bienen Deutschlands, da sie als bestandsgefährdet gelten.. Zwar stehen Bienen unter Artenschutz bzw. Naturschutz, dennoch sind sie bedroht und bedürfen eines besonderen Schutzes
  6. Rote Listen sind Fachgutachten zur Gefährdung von Arten, Pflanzengesellschaften und Biotopen. Sie sind ein Maß für den Zustand der Natur und für Veränderungen der biologischen Vielfalt. Für den Freistaat Thüringen werden alle zehn Jahre aktualisierte Rote Listen erstellt. Insgesamt 16.814 Arten (Wirbeltiere, Wirbellose, Pflanzen und Pilze), 686 Pflanzengesellschaften und 76 Biotoptypen.
  7. Neue Rote Liste für Netzflügler und Laufkäfer Bayerns . Das Bayerische Landesamt für Umwelt hat jetzt aktualisierte Rote Listen für Netzflügler und Laufkäfer im Internet veröffentlicht. Die Listen zeigen den aktuellen Stand der Gefährdung der beiden Tiergruppen in Bayern. mehr lese

Rote Liste

Rote Listen von Rheinland-Pfalz 2. Quelle: In der hier vorliegenden Broschüre sind die in Rheinland-Pfalz erschienenen Roten Listen der Pflanzen und Tiere (siehe obige Tabelle) tabellarisch zusammengefasst. Die Listen in dieser Broschüre wurden aus der . Standardartenliste (Stand: 08.11.2006) des LUWG erstellt. Sie berücksichtigen die. BAYERN 3 - Hits, Hits, Hits - und DU mittendrin! Livestream, Musik, Infos, Wetter, Verkehr. Kontakt: 0800/8003800. Hotline 0800 / 800 3 800 WhatsApp 0174 / 33 43 900 E-Mail studio@bayern3.de. BAYERN 3 - und DU mittendrin! bis 12:00 Uhr. Jason Derulo x Nuka Love Not War (The Tampa Beat) 10:12 Uhr . Kwabs Walk. 10:09 Uhr. Clean Bandit and Mabel feat. 24kGoldn Tick Tock. 10:06 Uhr. Leslie Clio. Rote Listen Amphibien und Reptilien für Bayern Rote Liste und Gesamtartenliste der . Kriechtiere Bayerns Die Gesamtliste der Reptilien Bayerns umfasst 10 Arten, die in der vierten Fassung der Roten Liste bewertet wurden. Mit neun Arten sind 90 % der Reptilien in der Roten Liste geführt (siehe Abbil- dung 2) - das ist der mit Abstand höchste Gefähr-dungsgrad aller bisher bewerteten.

Startseite - Rote Liste

Bachnelkenwurz (Rosengewächse) Bärwurz (Doldenblütengewächse) - Rote Liste 3. Barbarakraut (Kreuzblütengewächse) Bauernsenf (Kreuzblütengewächse) - Rote Liste 3. Behartes Knopfkraut-Behaartes Franzosenkreut (Korbblütengewächse) Behaartes Schaumkraut (Kreuzblütengewächse) Bergfetthenne (Dickblattgewächse) - Rote Liste 1. Berghellerkraut. Rote Liste: Wir brauchen konsequenten Artenschutz. Am 5. Dezember veröffentlichte das Bundesamt für Naturschutz die Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands. Unsere Landesvorsitzende Sigi Hagl kommentiert: Der Artenreichtum unserer Erde schwindet rasant. Und die Zahl der gefährdeten Arten nimmt weiter zu. Das stille. Arbeitsatlas der Bienen und Wespen Bayerns Klaus Mandery (2003) unter Mitarbeit von Karl-Heinz Wickl, Erwin Scheuchl, Manfred Blösch, Robert Bock, Dietlind Hußlein, Klaus von der Dunk, Peter Hartmann und Markus Bräu . Sandbiene Andrena sericata I MHOFF, 1866: Foto: Roland Günter (Sesslach) Die Bienen und Wespen Bayerns sind seit dem 18. Jahrhundert Gegenstand der Forschung. Während der. Rote-Liste-Kategorien spiegeln die Gefährdungssituation von Tier-, Pflanzen- und Pilzarten in komprimierter Form wider Die zehn Gefährdungskategorien Als Ergebnis der Gefährdungsanalyse werden in den deutschen Roten Listen seit dem Jahr 2009 zehn Kategorien unterschieden

BfN: Rote Liste

Rund 80 Prozent aller heimischen Nutz- und Wildpflanzen werden von Bienen bestäubt. Bienen sichern so auch die Erträge in der Landwirtschaft und damit unsere Ernährung. Vor allem die Varroamilbe, aber auch die veränderte Landnutzung sind eine große Herausforderung für die Imker. Bayern stellt mit rund 300.000 Bienenvölkern nach wie vor ein Drittel des deutschen Bienenvölkerbestands Für Bienenarten mit Gefährdungsstatus ist jeweils auch die Kategorie der bundesweiten Roten Liste der Bienenangegeben, die das Bundesamt für Naturschutz als Teil der Roten Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlandsherausgibt; zweierlei ist dabei zu beachten: Im Falle einer Neufassung der Roten Liste sind die Angaben dieser Website zu einigen der beschriebenen Bienenarten evtl. Auch die Muscheln, Schnecken und Ringelwürmer sind wirbellose Tiere. Für einige dieser Artengruppen gibt es aktuelle Rote Listen. Für den Großteil der insgesamt für Deutschland mit ca. 48.000 Tierarten sowie Unterarten geschätzten Gruppe liegt keine Gefährdungsanalyse vor Bayerns letzte alte Buchen im Steigerwald schützen: Einschlag muss aufhören. Vor Weihnachten zeigen aktuelle Fotos, dass die bayerischen Staatsforsten im Steigerwald nochmals in größerem Umfang alte Buchen fällen. Die Parteivorsitzende der bayerischen GRÜNEN Eva Lettenbauer und Lisa Badum, Mitglied des Bundestages und Sprecherin des Bündnisses Steigibleibt, kommentieren die aktuellen.

Unter Schutz stehende Insekten - Tierschutz BußgeldkatalogMischwäldern gehört die Zukunft - BUND Naturschutz inLaubsauger - &quot;das Idiotischste, was der Mensch erfunden

Rote Listen gefährdeter Tiere Bayerns 2003 - LfU Bayern

(Inkrafttreten am 01.08.2019, außer § 1 Nr. 5 des Zweiten Gesetzes zugunsten der Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern ab 01.01.2020) Das Bayerische Naturschutzgesetz wird durch das Gesetz zur Änderung des Bayerischen Naturschutzgesetzes zugunsten der Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern (Rettet die Bienen!), GVBl. 14/2019, S. 405 und § 1 des Zweiten Gesetzes zugunsten der. Rote Liste Bayern: vom Aussterben bedroht; Schutzstatus Europa: streng geschützte Art (FFH-Richtlinie) Taxonomie Eurasischer Luchs (Lynx lynx) Klasse: Säugetiere (Mammalia) Ordnung: Raubtiere (Carnivora) Familie: Katzen (Felidae) Gattung: Luchse (Lynx) Übersicht: der Luchs in Bayern. Lebensraum und Lebensweise. Verbreitung des Luchses. Steckbrief des Luchses. Bedrohung durch den Mensch. Traditioneller Hutewald Die Rote Liste der gefährdeten Biotoptypen wird seit 1994 in einem ca. 10-jährigen Intervall vom Bundesamt für Naturschutz herausgegeben. Sie unterscheidet sich von denen der Arten durch eine noch stärkere Ausrichtung auf die räumliche Planung bzw.die Praxis des Biotopschutzes

AV DüV - Rote Gebiete, Gelbe Gebiete - LfL - Bayern

  1. Die Roten Listen gefährdeter Arten und Lebensräume sind ein wichtiges Hilfsmittel zur Einschätzung der Gefährdungslage von Pflanzen, Tieren und Habitattypen in einer bestimmten Region: Es gibt Rote Listen mit der Einstufung der weltweiten Situation, es gibt sie kontinentbezogen (z.B. europaweit), für bestimmte biogeografische Regionen (z.B. Mittelmeerraum), national und teilweise auch.
  2. Rote Liste der Heuschrecken nach der Gefährdungsanalyse der Heuschrecken Deutschlands von 2002 Gegenüber der vorigen Fassung hat es in der von Wissenschaftlern im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz erarbeiteten Roten Liste eine ganze Reihe von Bewegungen gegeben
  3. Rote Listen werden in der Regel alle zehn Jahre unter Federführung des Bundesamtes für Naturschutz zusammen mit zahlreichen ehrenamtlichen Expertinnen und Experten erarbeitet. Auch viele Ehrenamtliche im NABU haben als Experten die Roten Listen durch zahlreiche Daten unterstützt. Vorläufer der heutigen Roten Liste gab es schon in den 1960er Jahren. Die erste Rote Liste der Brutvögel.
Pelzbienen: Anthophora pubescensWarzenbeißer - BUND Naturschutz in Bayern eBaum unter in Kohlbruck - BUND Naturschutz in Bayern eJäger und Waldbauern sind sich nicht grün - BUNDDemo gegen Massentierhaltung - Industriehühner nein danke

Das Volksbegehren Rettet die Bienen: Hier finden Sie alle Argumente Pro und Contra. Die wichtigsten Infos zum Volksbegehren in Bayern Als Biene wird hier bezeichnet, war zwei Paar durchsichtige Flügel hat. Dazu eine Taille die Brust und Hinterleib trennt und drei Beinpaare an der Brust besitzt. Die weiblichen Tiere haben einen Wehrstachel, der sich aus einem Eilegeapparat entwickelt hat. Übrigens zählen zu den Stechimmen alle Honigbienen, Wespen und Ameisen mit Wehrstachel. Im Film Das Leben der Hummeln (1989. Neue Rote Liste für Netzflügler und Laufkäfer Bayerns. Das Bayerische Landesamt für Umwelt hat jetzt aktualisierte Rote Listen für Netzflügler und Laufkäfer im Internet veröffentlicht. Die Listen zeigen den aktuellen Stand der Gefährdung der beiden Tiergruppen in Bayern

  • Kartoffelhaus Eisenach Eisenach.
  • Den Haag Human Rights Court.
  • Albis Kantine.
  • Zippo Feuerzeug Benzin Nachfüllen.
  • Asexualität Spektrum.
  • NUK Schnuller Silikon.
  • MKE G3.
  • Play_Date song.
  • Automatische Netzumschalteinrichtung für Ersatzstromsystem.
  • No Go Areas Hamburg.
  • Bikerbörse mit Kette.
  • Übertragung einer Aufenthaltserlaubnis in einen neuen Pass.
  • Adidas NMD Hu Pharrell Inspiration Pack White.
  • Dürfen Meerschweinchen Kiwi essen.
  • Nachrichten England Anschlag.
  • Türke Englisch.
  • Herdanschluss Absicherung.
  • Interner Jobwechsel Chef informieren.
  • SeaLink ferry.
  • Weisses Kreuz speisekarte.
  • Alte Taschenuhren Wert.
  • Dying Light co op story.
  • Vorlage Kündigung Fitnessstudio Word.
  • Katholische Kirche Jugend.
  • TH Deggendorf Zertifikate.
  • Aufenthaltstitel Kosten 2020 bayern.
  • Hefehof Hameln telefonnummer.
  • Hobbybrauerforum.
  • Mieterschutzbund Leistungen.
  • Python opencv receipt.
  • REWE Snoopy.
  • Plateau Stiefel 70er.
  • Synology DS220j.
  • Terrazzo Fliesen grau.
  • No Go Areas weltweit.
  • Stolpersteinführung Freiburg.
  • Athanasisches Glaubensbekenntnis.
  • Notebook startet nicht nach klonen.
  • Onkyo rc 911r zone 2.
  • Wellness Rhön Angebote.
  • Alkohol entspannt Muskeln.